Um unnötige Kosten zu sparen!

Erledigen Sie ganz kleine Probleme mit der Saugglocke / Pümpel. Denken Sie daran, die Entlüftung am Waschbecken bzw. Badewanne zu verschließen.

Wenn Sie ein wenig handwerklich geschickt sind, schrauben Sie den Siphon (Geruchsverschluss) ab und machen ihn wieder sauber, am besten mit warmen Wasser damit der Fettfilm entfernt wird. Oft ist das der Grund für kleine Verstopfungen.

Benutzen Sie keine chemischen Abflussreiniger. Dieser ist stark ätzend und besonders für Kinder sehr gefährlich. Er verschlimmert das Problem. Vor allem bitte kein Granulat in die Abflussrohre kippen da sich das Granulat verklumpt und das Abflussrohr erst recht dicht macht. Im schlimmsten Fall kann man dann nicht mehr mit der Spirale durch und muss die Wand/Boden aufmachen und das Abflussrohr ersetzen.

Wenn die Tipps nicht geholfen haben oder Sie nicht selber experimentieren wollen, rufen Sie uns einfach an und der nette Monteur wird das kleine oder auch große Problem beheben.

back to top